people in an aerobics class
Aerobic A Lizenz

Aerobic A Lizenz

Berufsbeschreibung

Wenn Sie als Aerobic-Trainer über eine A-Lizenz verfügen, können Sie Kurse durchführen, welche auf das Herz-Kreislauf-System optimiert sind und etwa in Turnhallen, Vereinsheimen, einem Hotel oder einer Tanzschule stattfinden. Dabei setzen Sie zahlreiche zuvor erworbene Trainingsmethoden, Substitutionen und Variationen ein, wie das „gekreuzte Schneiden“ sowie etwa die einfache oder die „16er-Block Methode“. Dabei arbeiten Sie stets „Tap Free“ und überzeugen beim Abhalten von Aerobic-Kursen durch ausgewiesenes Fachwissen.

Ausbildungsinhalte

  • Große Variabilität der Schulungsprogramme
  • Schritt-für-Schritt-Lernmethodik nach dem „low“, „mixed“ und „high impact“- System
  • Block Methodik
  • 16er Block-Methode
  • Vielfältige Anregungen
  • Übungsvarianten und substituierende Übungen
  • Genaues Erläutern der einzelnen Übungen
  • Hinzuziehen von musikalischen und rhythmischen Übungen
  • Training im Takt der Musik
  • Erstellen einer Choreographie
  • Zielgerichtete Übungen zum Aufbau und Abbau von Energien

Ausbildungsziel

Nach erfolgreichem theoretischem und praktischem Abschluss der Schulung sind Sie ein ausgewiesener, diplomierter Aerobic Trainer mit A-Lizenz.

Ausbildungsvoraussetzungen

Bei dieser Schulung handelt es sich um eine Fortbildung, deren Teilnahme eine bereits vorhandene Trainer B Lizenz zwingend erforderlich macht.

Ausbildungsort

Die Ausbildung zum Aerobic A-Lizenz-Trainer erfolgt in Österreich in folgenden Städten:
Innsbruck – Alfa Tirol, Innrain 143, 6020 Innsbruck
Graz – Best Fitness, Abstallerstraße 18, 8053 Graz

Kosten

Der Preis der Ausbildung beträgt

899 € + MwSt. (inkl. MwSt.: 1.069,81 €)

Weitere Gebühren oder Kosten fallen nicht an.